Sehen Sie immer die aktuellen Ergebnisse? Nein? Dann liegt es evtl. an Ihrem Browser!

 

Immer wieder erreichen uns Klagen, dass nicht die aktuellen Ergebnisse angezeigt werden, obwohl wir die Ergebnisse (z. B. am Sonntagabend) bereits eingestellt haben. Ist das bei Ihnen auch der Fall? Dann lesen Sie bitte weiter ...

Die Inhalte vom Internet werden i. d. R. vor der Anzeige am Bildschirm auf Ihrem PC zwischengespeichert. Rufen Sie diese Seite erneut auf, kann der Internetbrowser überprüfen, ob die Dateien heruntergeladen werden müssen oder ob schon die aktuellsten Daten vorliegen und somit nicht erneut übertragen werden müssen (= Zeitersparnis).

Obwohl unsere Seiten so eingestellt sind, dass Ihr Browser die Seiten immer neu downloaden soll, wenn sie aktualisiert wurden, kann es - aufgrund Ihrer Browsereinstellung - dazu kommen, dass Ihnen nicht die aktuellsten Daten angezeigt werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihren Browser so einzustellen (vor allem wenn Sie einen Breitbandanschluss wie DSL verwenden), dass grundsätzlich die Dateien immer heruntergeladen werden oder zumindest bei jedem neuen Start des Browsers. Diese Einstellung betrifft alle Internetbrowser, exemplarisch wird es hier jedoch anhand des Internet Explorers 7 erläutert.
 
Schritt 1:
Klicken Sie in der Menüleiste auf "Extras" und danach auf "Windows Update". Folgen Sie den den Anweisungen. Ihr PC wird auf fehlende Updates überprüft ...
  Schritt 2:
Klicken Sie erneut auf "Extras" und rufen
nun die "Internetoptionen" auf.

 
 
Schritt 3:
Klicken Sie innerhalb des Reiters "Allgemein"
auf den Button "Einstellungen".
  Schritt 4:
Stellen Sie die Option auf "Bei jedem Zugriff auf die Webseite" und bestätigen danach zwei mal mit "OK".