Die DJK Dollnstein schickt zwei Mannschaften ins Rennen


Nach einer fußballlosen Saison rollt bei der DJK Dollnstein bald wieder der Ball – und das gleich doppelt. Denn neben einer 1. Mannschaft schicken die Verantwortlichen um Trainer Hans-Jürgen Hofer auch ein Reserve-Team ins Rennen. Beide Mannschaften werden in unterschiedliche B-Klassen eingruppiert werden und dort um Tore und Punkte spielen. „Mit so einem Zulauf hatten wir überhaupt nicht gerechnet“, sagt Hofer, „aber jetzt versuchen wir es einfach mal mit zwei Mannschaften.“ In Freundschaftsspielen gegen die DJK Workerszell, die TSG Pappenheim, den FC Nassenfels, die SpVgg Wellheim/Konstein und den TSV Röttenbach sollen die Fußballer auf die Saison vorbereitet werden. Darüber hinaus nehmen die Dollnsteiner noch an einem Turnier der DJK Schernfeld teil und auch im Totopokal sind die DJKler mit von der Partie. Für Sonntag, 29. Juli 2012 wird noch eine A- oder B-Klassen-Mannschaft als Testspielgegner gesucht.

Lesen Sie hier den Bericht: "Dollnstein ist unser Verein", Eichstätter Kurier vom 10./11.02.12