Top Fußball-Events im Winter 2005/06 in der Landkreishalle

Quelle: Roland Mayer, Jugendleiter TSV 1860 Weißenburg


Das gab es noch nie! Der TSV 1860 Weißenburg ist bei der diesjährigen Hallensaison Ausrichter der Bezirksmeisterschaften für Junioren und Herren. Zudem erhält die 1. Herrenmannschaft um Franz Wokon einen Startplatz für die mittelfränkischen Titelkämpfe am Samstag, 21.01.2006, in der Weißenburger Landkreishalle.

Ein regelrechtes Mammutprogramm im Hallenfußball bietet die Fußballabteilung des TSV 1860 Weißenburg im Winter 2005/2006 in Zusammenarbeit mit dem Kreis Jura und dem Bezirk Mittelfranken. Etliche Turniertage wird die Crew um TSV 1860-Hallenorgansisator Roland Mayer den Hallenfreunden präsentieren.

Auftakt mit Junioren mit Vor- und Zwischenrunden der Junioren
Den Auftakt machen zunächst – wie gewohnt – die Junioren mit zahlreichen Vor- und Zwischenrunden in der „Turnhalle am Seeweiher“ sowie in der „Landkreishalle“. Der Startschuss für den TSV 1860 fällt am Wochenende 05./06.11.2005.

AH-Pokalturnier am Samstag, 5.11.2005
Am Samstag 5.11.2005 bietet die AH um Alex Schneider wieder ihr mittlerweile traditionelles Pokalturnier in der Landkreishalle.

Neun Juniorenturniere ab Sonntag, 6.11.2005

Bereits am Sonntag, 6.11.2005 gehen dann die Kleinsten auf Tore- und Punktejagd. Bis Mitte Dezember werden also 9 Juniorenturniere im Rahmen der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in Weißenburg über die Bühne gehen.

Vor- und Zwischenrunde der Herrenteams am Sonntag, 18.12.2005 und 7.01.2006
Am Sonntag, 18.12.2005 greifen dann die Herrenteams mit ihrer Vorrunde ins Geschehen ein. Die Zwischenrunde der Herren steigt dann am 07.01.2006 in der Landkreishalle. Endrundentermin ist heuer Sonntag, 15.01.2006 in der Schwabacher Hochederhalle.

Hallenstadtmeisterschaft am Freitag, 20.01.2006
Ende Januar bzw. im Februar geht es dann an die Leckerbissen: Zunächst steigt Hauptorganisator Roland Mayer zufolge am Freitag, 20.01.2006 ab ca. 18.00 Uhr die dritte Auflage der Hallenstadtmeisterschaft der Weißenburger Vereine.

Bezirksmeisterschaft am Samstag, 21.01.2006
Am Samstag, 21.01.2006 ab 14.00 Uhr findet dann die Bezirksmeisterschaft der Herren in der Weißenburger Landkreishalle statt. Der TSV 1860 tritt nicht nur als Ausrichter auf, sondern hat zugleich einen Startplatz erhalten. Neben den „TSV60ern“ ist auch der SC 04 Schwabach als Titelverteidiger gesetzt. Den dritten Jurastartplatz nimmt der Sieger des Turniers am 15.01.2006 (also der Jura Hallenkreismeister) in Schwabach ein.

Junioren-Zwischenrunde am Sonntag, 22.01.2006
Den Abschluss dieses Wochenendes in Weißenburg machen dann am Sonntag, 22.01.2006 die Junioren mit einer Zwischenrunde. Die Juniorenendrunde aller Altersklassen steigt heuer am 28./29.01.2006 in Schwanstetten.

Junioren-Bezirksmeisterschaft am 18./19.02.2006
Die nächste Bezirksmeisterschaft, und zwar die der Junioren, findet dann am 18./19.02.2006 erneut in der Landkreishalle statt. Zum letzten Mal werden sich alle 6 „Alt“-Kreismeister der jeweiligen Altersklassen (U 9 – U 19) messen können, da es ja bekanntlich ab 2006/2007 nur noch 3 „groß“ Kreise geben wird. Auch hier hofft der TSV 1860 natürlich wieder auf einen großen Zuschauerzuspruch.

Futsalturnier am Samstag, 25.02.2006
Den Abschluss der diesjährigen Hallenrunde des TSV 1860 macht am Samstag, 25.02.2006 die U15 mit einem Futsalturnier (kleine Tore, effektive Spielzeit, keine Bande). Organisator Jürgen Posch gelang es, den SSV Jahn Regensburg, die Regionalauswahl West, die SpVgg Bayreuth und weitere interessante Teams in die Große Kreisstadt zu holen.

Stützpunktvergleich am Sonntag, 26.02.2006
Tags drauf, also am Sonntag, 26.02.2005, findet dann vom DFB-Stützpunkt Solnhofen wieder Stützpunktvergleich in den verschiedenen Altersklassen statt. Turnierchef Franz Wokon wird dieses Turnier in Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 Weißenburg ausrichten.