Harte Strafen für 1. FC Gunzenhausen

1. FC Schwand - 1. FC Gunzenhausen: Abgebrochenes Spiel wird mit X:0 gewertet

Entnommen aus: www.bfv.de (Sportgerichtsurteile)


Bezirk Mittelfranken, KSG Nürnberg III, Protokolldatum 17.09.2004, Veröffentlichung 17.09.2004


Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:
109: Verband-Spiel 1.FC SCHWAND B.NBG. - 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN am 29.08.04
I. 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN erhält gemäß § 74 RVO eine Geldstrafe von 150 €.
II. Das Spiel ist mit X:0 für 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN als verloren zu werten.
III. Die Kosten des Verfahrens in Höhe von 15 € trägt 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN (6128).

Begründung: Der SR hat das o.a. Spiel auf Wunsch des 1.FC Gunzenhausen in der 66. Spielminute abgebrochen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:

110: Verband-Spiel 1.FC SCHWAND B.NBG. - 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN am 29.08.04. Spieler Adolf Christian, 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN gemäß § 67 Abs. 1 RVO wegen Tätlichkeit bis einschließlich 17.10.04 gesperrt. Stellungnahme liegt vor, Kosten: € , 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN (6128).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:
111: Verband-Spiel 1.FC SCHWAND B.NBG. - 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN am 29.08.04. Spieler Rusovic Edzevit, 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN, gemäß § 68/1 RVO bis einschließlich 19.09.04 gesperrt. Spieler Qerkinaj Alban, 1.FC 1910 GUN-ZENHAUSEN, gemäß § 68/1 RVO bis einschließlich 19.09.04 gesperrt. Kosten € , 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN (6128).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:

112: Verband-Spiel 1.FC SCHWAND B.NBG. - 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN am 29.08.04. Trainer Mühlbauer Willi, 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN, erhält gemäß § 47/, § 48 RVO eine Strafe von € 200, unter Vereinshaftung. Stellungnahme liegt vor, € , 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN (6128).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:
113: Verband-Spiel 1.FC SCHWAND B.NBG. - 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN am 29.08.04. Für das unsportliche Verhalten seiner Zuschauer gegenüber dem SR erhält 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN gem. §§ 47, 48 RVO eine Geldstrafe von € 150 und Kosten € 0, 1.FC 1910 GUNZENHAUSEN (6128).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Lesen Sie in unserem Archiv:

So 29.08.2004: Kuriose Spielabbrüche in der Kreisliga Jura und Kreisklasse Jura Mitte