Abgebrochenes Spiel wird wiederholt

Kreisklasse Süd: Spielwiederholung zwischen SF Bieswang und FV Obereichstätt


Bezirk Mittelfranken, KSG Nürnberg III, Protokolldatum 26.10.2005, Veröffentlichung 26.10.2005

Besetzung:
Stumptner, Pfann, Fath

Urteilstext:
Fall 2
97: Verband-Spiel SPFRD. BIESWANG - FV OBEREICHSTÄTT am 15.10.05.

Begründung:
Urteil: Das o.a. Spiel ist vom zuständigen Spielleiter neu anzusetzen.
Begründung: Der SR hat in der 62. Minute das Spiel abgebrochen, ohne alle Möglichkeiten ausgeschöpft zu haben, das Spiel ordnungsgemäß fortzusetzen bzw. zu beenden (siehe dazu VSG-Rechtssprechung). Kosten trägt der BFV.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein genauer Wiederholungstermin steht noch nicht fest. Der kommende Feiertag (01.11.) kommt nicht in Frage, nachdem der FV Obereichstätt an diesem Tage verständlicherweise nicht antreten will.

Spielabbruch in Bieswang
Schiri kriegt das Geschehen nicht in den Griff
Homepage Sportfreunde Bieswang - Samstag, 15.10.2005