Der Bayer. Fußballverband
plant weitreichende Strukturreformen
Auswirkungen möglicherweise auch auf den Kreis Jura und die einzelnen Vereine

Zurück zur Startseite
So geht's weiter:

Der Bezirk Mittelfranken wird zur Vorbereitung des außerordentlichen Verbandstages am 9. Juli 2004 um 18.00 Uhr im Gesellschaftshaus Gartenstadt Nürnberg einen außerordentlichen Bezirkstag durchführen, auf dem die Zielsetzung diskutiert und abgestimmt wird. Jeder Verein des Bezirkes hat beim Bezirkstag unabhängig von seiner Mitgliedstärke oder seiner Klassenzugehörigkeit eine Stimme. Die Vereine werden dazu vom Verband rechtzeitig eingeladen.
Beim außerordentlichen Verbandstag am 9. Oktober 2004 in Nürnberg sollen die Vorschläge der Arbeitsgruppen der Strukturkommission zu den bevorstehenden Reformen, die den Herausforderungen und Veränderungen des organisierten Fußballsports Rechnung tragen, beschlossen werden.


Meldung Quelle Betreff
03.04.04 Eichstätter Kurier Bezirksausschuss beschließt neues Dreikreisekonzept einstimmig
01.04.04 BFV Gliederung in drei Kreise
05.03.04 Weißenburger Tagblatt Der Kreis Jura soll Neumarkter Kicker aufnehmen
05.03.04 Eichstätter Kurier Fußballbezirk Mittelfranken: Funktionäre kippen Pläne zur Strukturreform
02.03.04 Eichstätter Kurier Stichwort Strukturreform
02.03.04 Eichstätter Kurier Bezirk fusioniert Fußballkreise Neumarkt und Pegnitzgrund
29.02.04 Hilpoltsteiner Kurier "Unfassbar, was mit einem gut funktionierden Kreis passiert"
24.02.04 Eichstätter Kurier Reformern des Fußballbezirks bläst Wind aus Neumarkt entgegen
2/2004 www.bfv.de Tiefgreifende Veränderungen - Herren-Spielgemeinschaften schon bald möglich?
11/2001 BFV Wo drückt der Schuh? - BFV-Umfrage bei den Vereinen