"Hugo" Kammerbauer ist neuer Trainer der DJK

(22.07.01 - Raitenbuch) Trotz anfänglicher Bedenken hat der 39jährige Raitenbucher Hubert "Hugo" Kammerbauer nun das Training des Kreisklassisten DJK Raitenbuch übernommen. Er löst damit Wolfgang Schraufstetter ab, der 10 Jahre lang tätig war und zum Ende der Saison 2000/01 das Amt aufgegeben hat.

Hugo Kammerbauer ist mit 490 Spielen in der ersten Mannschaft (3. Platz) und mit 224 Toren (2. Platz) einer der erfolgreichsten Raitenbucher Fußballer, der seit seiner Jugend - mit kurzer Unterbrechung beim TSV Weißenburg - der DJK angehört. Als Spieler schaffte er mit seiner Mannschaft den Durchmarsch von der damaligen C-Klasse bis zur A-Klassenspitze. Ende der Achtzigerjahre hat er den Übungsleiterschein "Allgemein" erworben und anschließend bereits die C-Junioren trainiert. Zuletzt war er als Spieler bei der AH aktiv.

Der gebürtige Raitenbucher ist Vater von 3 Söhnen. Seine Ehefrau ist in der Sparte "Aerobic" ebenfalls als Übungsleiterin aktiv. Beruflich ist Kammerbauer bei der AUDI in Ingolstadt im Schichtdienst tätig. Er ist aber zuversichtlich, Beruf und Sport durch variable Trainingsgestaltung in Einklang zu bringen.

Der Einstand als Trainer ist jedenfalls geglückt. Sein Team belegte beim Pokalturnier des SV Burgsalach - unter 6 Mannschaften - den 2. Platz.